Wofür brennst Du?
Abschlussfilm

Wofür brennst Du – Videocontest von Youngcaritas zeigte, was junge Menschen bewegt.

2014 veranstalteten wir im Auftrag des Caritas-Verbandes Geldern-Kevelaer e.V. einen Video-Contest für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. „Wofür brennst Du?” hieß der Wettbewerb und wir wollten erfahren, wofür sich junge Menschen engagieren und was ihnen wichtig ist. Die Ergebnisse waren erstaunlich. Aus den 18 eingereichten Beiträgen erstellten wir dann, ergänzt durch einige Interviews einen Abschlussfilm

Stab

Kamera – David Stevens
Musik – Beray Habip und Gilbert Gelsdorf
Sprecher – Markus Grimm
Logoentwicklung – Henri Winter
Mit Beiträgen von – Vikoria Schmidt, Antonius-Geister, Felicitas Lichters, Jan Arts, Jan Raadts, Jessica Banasch, Korbinian Blendl, Lisa Stangenberg, Johannes Toennessen, Maximilian Baumgärtner, Niklas van Lipzig, Jannik Ott, Relikurs 9c – Gymnasium Kevelaer, Klasse 8c 2014 städt. Gymnasium Straelen, Sanja Görtz, Sven Eckert, OGS Katharienschule Straelen, Stefan Wagner
gelangweilter Junge – Lukas Tissen
Produktion, Schnitt und Regie – Thomas Binn

Wofür brennst Du?

Kurzfilm, Deutschland 2015, 10:26 Minuten
Vorführformate: DCP, DVD und Quicktime
Originalsprache: Deutsch

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.