Menschen brauchen Menschen – Ein Film über das Leben mit Demenz

Frau Winkelkötter lebt in einer Wohngruppe für demenziell veränderte Menschen. Über einen Zeitraum von 4 Tagen begleiteten wir die 92-Jährige, sprechen mit Mitbewohnern, Mitarbeitern und den Initiatoren des ungewöhnlichen Projekts über den Umgang mit Demenz.

Stab

Kamera – Nils A. Witt
O-Ton – Eric Poß
Musik – Beray Habip und Gilbert Gelsdorf
Sprecher – Bert Stevens
Produktion, Schnitt und Regie – Thomas Binn

Auftraggeber: Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V
www.caritas-geldern.de

Menschen brauchen Menschen

Kurzfilm, Deutschland 2015, 9:56 Minuten
Kamerasystem: RED Dragon
Verwendete Optiken: Angenieux Zoom 16-42mm und Zeiss Ultra Prime T 1,9 (50mm, 65mm und 85mm)
Ton: Stereo
Vorführformate: DVD und Quicktime
Originalsprache: Deutsch

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.