Im letzten Level
Die Geschichte von Till und den Anderen
jetzt online

Ein Film über Mobbing, Ausgrenzung und soziale Verwahrlosung in unserer Gesellschaft. Erzählt wird die Geschichte des 9-jährigen Till, der sich ausgegrenzt und gedemütigt von seinem Umfeld immer weiter in sich zurück zieht. Um mit seinen Problemen fertig zu werden legt sich der Junge seine ganz eigene Strategie zurecht. Die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen.

Stab

Darsteller: Maximilian Huwe, Judith Evers, Adele Bernard
Kostüm und Maske – Mareike Körber
Ton – Beray Habip
Musik – Beray Habip und Gilbert Gelsdorf
Stunts: Joe Meinel
Equipment – Gerd Kenkenberg (CamCar)
Operator Luftaufnahmen – Jan Feige
Kamera – David Stevens
Drehbuch, Produktion, Schnitt und Regie – Thomas Binn

Im letzten Level

Kurzfilm, Deutschland 2014, 16 Minuten
Dolby Digital
Vorführformate: DCP, DVD und Quicktime
Originalsprache: Deutsch
Untertitel: Englisch

Der Film hat eine Länge von 16 Minuten und ist auf DVD erhältlich. Er kann in der Arbeit von Lehrerkollegien, bei Elternabende oder in Klassen der weiterführenden Schulen eingesetzt werden um zum Thema Mobbing ins Gespräch zu kommen.

Leitfaden als PDF herunterladen

 

Drehrabeiten zu „Im letzten Level“